Liebe Mitglieder,

sehr geehrte Damen und Herren!

Wir stehen vor herausfordernden Veränderungen durch die Energiewende. Denn sie verlangt – so sehr wir sie inhaltlich begrüßen und damit unsere Verantwortung für die Generationen von morgen und die sichere Stromversorgung von heute annehmen – immense Umbauarbeiten bei Organisation, Erzeugung und Infrastruktur. Das Know-how ist vorhanden, trotz dieser Neuausrichtung eine verlässliche Energieversorgung zu gewährleisten – doch die Umsetzung ist anspruchsvoll und bedarf neuer Ideen. Ein kompetenter und handlungsfähiger Zweckverband wie der NEV erhält dadurch eine Fülle neuer Aufgaben.

Der NEV übernimmt hier eine wichtige und hilfreiche Rolle für seine Mitglieder: Denn im Verbund lassen sich diese Herausforderungen leichter meistern als im Alleingang. Die Teilhabe am Wissensreservoir und Netzwerk ist jederzeit vorhanden – für große und kleine Mitglieder gleichermaßen. Deshalb stellen wir uns mit Kraft, Überzeugung und Einsatz den Zielsetzungen unseres Zweckverbands zur tatsächlichen Unterstützung, konkretem Nutzen und fruchtbarem Miteinander. Unsere Aufgabe: wirtschaftlich vertretbare, ökologisch sinnvolle und gesellschaftlich zukunftsfähige Lösungen für die reibungslose kommunale Stromversorgung zu finden und umzusetzen. In diesem Spannungsfeld überzeugt der NEV mit Kompetenz, innovativem Denken und fairem Dialog zwischen allen Beteiligten! Wir sind bereits unterwegs…

Mit elektrisierenden Grüßen

Ihr

Dr. Jürgen Zieger

Verbandsvorsitzender NEV